Barbian / Südtirol

Barbian, Unsere Heimat

Das Dorf mit dem schiefen Turm

Barbian ist auch als das Dorf mit dem schiefen Turm bekannt, da sich der acht-eckige Spitzhelm der Pfarrkirche sichtbar zur Seite neigt.

Die Eisacktaler Ortschaft Barbian liegt auf einer Meereshöhe von 830 Metern und ist mit seinen Weilern ein Genussgebiet, das mit seinen erlebnisreichen Angeboten das Tor in einen facettenreichen Bergurlaub öffnet.

Von den Barbianer Wasserfällen, über den Dreikirchen zu den verschiedenen Kirchen und Kapellen, wie der Pfarrkirche zum Hl. Jakobus, der Heilig Grabkapelle, der Leonhardkirche in Kollmann (Weiler von Barbian) und der Kirche zum Hl. St. Ingenuin und Albuin, gibt es viel zu entdecken.

Ein Besuch der Barbianer Wasserfälle darf auf keinen Fall fehlen. Der wild-romantische Wasserfallweg führt zu diesem Ausflugsziel.

Eine weitere Sehenswürdigkeit ist das Quellheiligtum Dreikirchen. Der Weiler besteht aus einigen hunderte von Jahren alten Gebäuden und drei gotischen, zusammenhängenden gebauten Kapellen - hier verbrachten schon Sigmund Freud, Christian Morgenstern sowie Franz von Defregger ihren Urlaub.
Roter Hahn Südtirol
Eisacktal Südtirol
Urlaub im Eisacktal
Die EU-Richtlinie 2009/136/EG (E-Privacy) regelt die Verwendung von Cookies, welche auch auf dieser Website verwendet werden! Durch die Nutzung unserer Website oder durch einen Klick auf "OK" sind Sie damit einverstanden. Weitere Informationen
OK