Barbian / Südtirol

Eisacktal, Südtirol.
Das Tal der Wege...

Die Umgebung

Eisacktal, Südtirol

Das Eisacktal zeichnet sich mit mediterranem Klima, landschaftlicher Vielfalt und reichlicher Vegetation aus. Neben den Mittelgebirgsdörfer, welche ein ländlich-bäuerlichen Flair haben, bezaubern Sie die Städte Klausen, Brixen und Sterzing mit ihren Gassen.

Ob Wandern, Radfahren, Klettern, Reiten, Schwimmen, Shoppen oder einfach nur entspannen... Für alles und jeden ist das Tal der Wege ideal geeignet.

Wandern im Tal der Wege -
bietet dem Eisacktalbesucher eine unbegrenzte Auswahl an Wanderwegen...


Wandern im Eisacktal heißt erleben, entdecken und erkunden.
Ob Themen- und Familienwanderungen, Höhenwege oder Rundwanderungen- für jeden Schwierigkeitsgrad ist etwas dabei.

Die wohl bekannteste Wanderung des Eisaktals ist der Keschtnweg, welcher Sie durch Kastanienhaine, Wiesen, Weinberge und Apfelbäume, an den bedeutesten Sehenswürdigkeiten vorbei, führt.

Weiter empfehlenswerte Wandergebiete sind:
  • die Villnösser Geisler mit dem Adolf-Munkel- Weg
  • die Sieben-Seen-Runde im Ridnauntal
  • die Villanderer Alm mit dem Totensee und Villanderer Berg
und noch viele mehr...

Eisacktaler Talradweg

Von Brenner bis Salurn, vom Reschen bis Innichen, ganz Südtirol ist mit einem durchgehenden Fahrradnetz durchzogen. Waidbruck (5 Minuten von uns entfernt) befindet sich zentral und somit sind den Möglichkeiten keine Grenzen gesetzt.

Genießen in der Ferienregion Eisacktal...

... die famosen Zwetschken aus Barbian...
... die Eisacktaler Edelkastanien: süß, gesund und kalorienarm...
... den Südtiroler Apfel...
... die Eisacktaler Weißweine...
... das traditonelle Törggelen im Ursprungsgebiet Eisacktal...
Roter Hahn Südtirol
Eisacktal Südtirol
Urlaub im Eisacktal
Die EU-Richtlinie 2009/136/EG (E-Privacy) regelt die Verwendung von Cookies, welche auch auf dieser Website verwendet werden! Durch die Nutzung unserer Website oder durch einen Klick auf "OK" sind Sie damit einverstanden. Weitere Informationen
OK